Das meiste Unglück geschieht nicht !

Georg Kirschstein

Die meisten Unfälle passieren nicht.

Die meisten Krankheiten bekommt man nicht.

Die meisten Kinder werden nicht weggeschnappt.

Die meisten Kündigungen bedeuten nicht das Ende der Existenz.

Die meisten Trennungen zerstören nicht den Planeten.

Die meisten Herzattacken bekommt man nicht.

In den meisten Fällen wird man nicht ermordet.

Die meisten Horrorszenarien treten niemals ein.

Die meisten Befürchtungen bewahrheiten sich nicht.

Ja die meisten negativen Dinge geschehen allein im Kopf.

Über das meiste im Universum hat Man keinerlei Macht.

Wozu die eng – bemessene Lebenszeit mit Gedanken an Horrorszenarien vergeuden?

Fast alle Sorgen Befürchtungen und Grübeleien sind unberechtigte Energie und Zeitvernichtung.

Warum also voller Sorgen im inneren, die Welt betrachten und womöglich desswegen noch einen Unfall bauen oder eine Herzattacke riskieren.

 

 

1740 Total Views 2 Views Today

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

das Logo von menschenfreund.net die weltkarte in orange gehalten von links Frau und rechts Mann mit dem menschenfreund.net Schriftzug darunter
Don`t copy text!

Pin It on Pinterest

Share This