Ständig in Eile auf dem Weg

Thomas

Mein Platz
in dieser Welt
wurde noch nicht
festgestellt,
bin mobil,
auf dem Weg
zum Ziel,
aber garnicht
in Eile,
und schaue
noch eine Weile,
wäre ja schade
zu verpassen, den schönsten Ort,
und nicht weiter zu suchen,
Hier und dort,
mein Platz ist die Welt,
ohne festen Anker, der mich hält,
und vielleicht,
irgendwann,
irgendwo,
wird auch mein Feld bestellt.

 

Wir sind stets so sehr darauf fixiert, irgendwo anzukommen, Ziele zu erreichen, ständig in Eile, unter Druck, ob von Innen oder auch Außen. Dabei orientieren wir uns meist an Anderen, an Beispielen, an Vorbildern so gut manche Beispiele auch sind, so sind es nicht unsere und jedes Vorbild ist ein bereits gemaltes Bild. Sei dein eigenes Bild, gestalte deine weiße Leinwand zu DEINEM Kunstwerk als Unikat und nimm dir alle Zeit der Welt.6 Millionen Schritte Gegen Kindesmissbrauch Thomas Paschen Menschenfreund.net

Viele Grüße Thomas

PS. Ich Freue mich sehr, wenn ihr mich unterstützt auf meiner Mission gegen Kindesmissbrauch. https://www.betterplace.me/sechs-millionen-schritte-gegen-kindesmissbrauch

Danke.

424 Total Views 4 Views Today
Whatsapp Den Beitrag gerne hier in den Netzwerken oder "per EMAIL " oder woanders TEILEN.
Das unterstützt die Seite kostenfrei.
Vielen herzlichen Dank.


Und wenn du Unterstützung auf deinem Weg der Weiterentwicklung haben oder dir generell Zeit ersparen möchtest oder dich in einer schwierigen Phase im Leben befindest, dann melde dich gerne unter Kontakt oder der Coaching-Seite und wir schauen wie wir dir helfen können.

Autor

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

das Logo von menschenfreund.net die weltkarte in orange gehalten von links Frau und rechts Mann mit dem menschenfreund.net Schriftzug darunter
ICH LIEBE DICH

Die neuste von Menschenfreund kostenlos per E-mail erhalten.

Bleib auf dem laufenden. Erhalte einmal wöchentlich die neusten Beiträge übersichtlich in einer E-mail. (Unser Newsletter lässt sich bei Bedarf einfach mit einem Klick in der E-mail wieder abmelden.)

Das hat geklappt.

Pin It on Pinterest

Share This