Hey, Hallo, Moment

Christiane Pisoni

Wunderschöne Erde.

Geduldiges Zuhause von so vielen Schikanen. Was und wie viel genau erträgst Du.
Wann ergibt die falsche Zusammensetzung einzelner Komponenten, die paradoxerweise alle aus Dir kommen, eine toxische Wirkung.

Wer von uns darf kontrollieren auf wessen Boden wir leben,
aus wessen Boden wir uns ernähren,
oder wessen Boden das überhaupt ist.

Wer sind wir zu denken, wir könnten das bestimmen.
Wie absurd sind wir zu handeln, als würdest Du uns dienen.
Aber vor allem wer sind wir zu denken, wir könnten jemals alles über Dich wissen.

Wie viel verstehen wir Dich.
Wie viel beeinflussen wir Dich.
Aber vor allem wieso diskutieren wir Dich, als wären wir kein Teil von Dir.

Wir scheinen nichts mehr zu verstehen, je mehr wir denken zu verstehen.

Wäre es besser, wenn wir aufhören immer nur zu denken?
Sollten wir öfters mal innehalten, um zu fühlen und zu spüren?
Produziert unser vermeintlich klarer Verstand in Wahrheit sonst nur totalen, gar gefährlichen Unsinn?

Wir, Dein Phänomen – oder einfach nur ein zufälliges Nebenprodukt eines Urknalls – auf Dir lebend, während wir uns auf Dir und mit zig anderen Planeten im Universum drehen.

Eigentlich doch eine ziemlich ungewöhnliches Sache.
Eigentlich sollte das, das uns Alle verbindende Thema sein.

Wir schließen die Augen vor dem Kreislauf des Lebens und letztendlich begreifen wir erst, dass wir ein Teil davon sind, wenn wir am Ende ankommen.

Dazwischen kämpfen wir gegen unsere Natur, widersetzen uns jeglicher natürlicher Logik mit unserem weltlichen, erd-fremden Denken.

Letztendlich sind wir doch eins! Endlich, zumindest in dieser Form.

Wir sind doch nur für den Moment.

3588 Total Views 13 Views Today
Whatsapp Den Beitrag gerne hier in den Netzwerken oder "per EMAIL " oder woanders TEILEN.
Das unterstützt die Seite kostenfrei.
Vielen herzlichen Dank.


Und wenn du Unterstützung auf deinem Weg der Weiterentwicklung haben oder dir generell Zeit ersparen möchtest oder dich in einer schwierigen Phase im Leben befindest, dann melde dich gerne unter Kontakt oder der Coaching-Seite und wir schauen wie wir dir helfen können.

Autor

2 Kommentare

  1. Avatar

    Guter Text, ja wir sind nur ein Momentum.

    Antworten
    • Christiane Pisoni

      Vielen Dank, fürs Lesen und Kommentieren. Ja ein Momentum, eigentlich verrückt das Ganze 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

das Logo von menschenfreund.net die weltkarte in orange gehalten von links Frau und rechts Mann mit dem menschenfreund.net Schriftzug darunter
Don`t copy text!

Die neuste von Menschenfreund kostenlos per E-mail erhalten.

Bleib auf dem laufenden. Erhalte einmal wöchentlich die neusten Beiträge übersichtlich in einer E-mail. (Unser Newsletter lässt sich bei Bedarf einfach mit einem Klick in der E-mail wieder abmelden.)

Das hat geklappt.

Pin It on Pinterest

Share This